FBU Termine
Termine der Mitgliedsunternehmen


Sperrung der L87
Änderung der geplanten Sperrung im November!
Die geplante Sperrung vom 15.11. bis zum 18.11. findet nicht statt.



After Work Treffen
After Work Treffen im LeFeu

Liebe FBU- Mitglieder,
wir laden herzlich zum geselligen Austausch der Mitglieder ein.

Ort:
LeFeu Belm
Datum:
23.11.2017
Uhrzeit:
18:00h



Sperrung der L87
Aufgrund von Brückenarbeiten
wird die L87 ab dem 15.11. bis zum 18.11. erneut voll gesperrt.
Eine Umleitung wurde eingerichtet.

Ort:
L87 Belm
Datum:
15.11.2017 bis 18.11.2017
Uhrzeit:
ganztags



Sperrung der L87

Aufgrund von Brückenarbeiten
wird die L87 voraussichtlich ab dem 07.08. bis zum 18.08. voll gesperrt.
Eine Umleitung wurde eingerichtet.

Ort:
L87 Belm
Datum:
07.08.2017 bis 18.08.2017
Uhrzeit:
ganztags



Vorankündigung !

Save the date!

Liebe Mitglieder und Unternehmer,

am 03.08.2017 kommt der Bundestagsabgeordneter Herr Dr. Carsten Linnemann - CDU.
Eine Einladung folgt.

Datum:
03.08.2017
Uhrzeit:
ca. 19:00 Uhr
Info zu Dr. Linnemann



Jahreshauptversammlung

19.04.2017 - 19:00 Uhr
Liebe Mitglieder und Unternehmer,

wir laden Sie herzlich zur Jahreshauptversammlung 2017 ein.
Ort:
Belmer Integrationswerkstatt
Lindenstraße 68
49191 Belm
Datum:
19.04.2017
Uhrzeit:
19:00 Uhr



Unternehmerfrühstück

07.02.2017 - 07:30 Uhr
Liebe Mitglieder, Unternehmer und Interessenten.
Wieder einmal findet das Unternehmerfrühstück in Belm ein.

Ort:
Café Steuwer
Lindenstraße 75
49191 Belm
Datum:
07.02.2017
Uhrzeit:
7:30 Uhr
Themen:
Lockerer Austausch der Unternehmer,

DETO
-Aus- und Fortbildung für Belmer Unternehmen

Kurzvortrag
- Unser Bürgermeister, Herr Hermeler, informiert über den aktuellen Planungsstand in der Gemeinde Belm.



Frohes Neues!

01.01.2017 - 09:00 Uhr
Liebe Mitglieder, Unternehmer und Interessenten.
Wir wünschen Ihnen allen, ein erfolgreiches neues Jahr!



Speed Dating

16.09.2016 - 09:00 Uhr
Das neue Schuljahr hat begonnen und somit für viele Schüler auch das Abschlussjahr an der Schule und die damit verbundene Auseinandersetzung mit der Suche nach dem passenden Ausbildungsberuf.
 
Für uns als Belmer Betriebe bietet sich hier im Rahmen der Berufsorientierungswoche an der Johannes-Vincke-Schule wieder die Möglichkeit, uns beim Speed-Dating den Fragen der Schüler zu stellen, für uns zu werben und vielleicht potenzielle Bewerber für den
Ausbildungsstart 2017 zu finden.
 
Das Speed-Dating findet am
Freitag, den 16.09.2016 von 9:00 bis 12:00 Uhr statt, Aufbau ab 8:00 Uhr. Abschließend findet eine Reflektion des Vormittages statt.

*Nachtrag
Belm. Seit 2011 ist die Berufsorientierungswoche der Johannes-Vincke-Schule fester Bestandteil im Schuljahresverlauf. Aktuell präsentierten sich den 58 Schülerinnen und Schülern des zehnten Jahrgangs wieder viele attraktive Ausbildungsbetriebe aus Belm und der gesamten Region. – Polizist oder Bankkaufmann?:

Berufsorientierungswoche der Johannes-Vincke-Schule | noz.de - Lesen Sie mehr auf:

http://www.noz.de/lokales/belm/artikel/776426/berufsorientierungswoche-der-johannes-vincke-schule#gallery&0&0&776426




Begehung der B51

14.06.2016 - 16:00 Uhr
Am Dienstag dem 14.06.2016 wird die Baustelle der B51 besichtigt.

- für Mitglieder und Interessenten



Unternehmerfrühstück

02.06.2016 - 10:00 Uhr
An Donnerstag dem 2.06. findet das fünfte Unternehmerfrühstück für Mitglieder des Forms Belmer Unternehmer statt.




Heizung und Sanitär beliebt bei Belmer Azubis

Belm. Bei einer Projektwoche zur Berufsorientierung sind kurz vor den Herbstferien Belmer Firmen zu einer Jobbörse in die Johannes Vincke Schule gekommen, um mit potenziellen Auszubildenden ins Gespräch zu kommen.
„Wir warten gerade auf den zweiten Schwung. Doch die Schüler sind gut drauf und interessiert“, stellte Jörg Wewers von den „2radprofis“ in einer kurzen Pause fest. Seine Firma gehörte zu den zehn Mitgliedsunternehmen des „Forums Belmer Unternehmen“, die gemeinsam mit der Macromedia Akademie an der Jobbörse in der Pausenhalle der Johannes Vincke Schule teilnahmen. Die Jobbörse war Teil einer Projektwoche zur Berufsorientierung und wurde von der Belmer Initiative für Bildung und Beschäftigung (BIB) unterstützt. Deshalb war unter anderem auch Birgit Zimmann von der Belmer Integrationswerkstatt vor Ort.



Für den Belmer Septembermarkt ins Zeug legen

Belm. Das Busziehen am Sonntagmittag war der emotionale Höhepunkt des Belmer Septembermarkts. Der Spaßwettbewerb am Schlusstag der Messe lieferte reihenweise Rekorde: Rund 500 Besucher und damit mehr als zuvor sahen den Wettstreit der 13 Teams um die schnellste Zeit auf einer 50-Meter-Strecke bei der Firma Marktkauf.
Und erstmals waren auch zwei reine Frauenteams am Start. Siegerinnen der Herzen wurden sie allemal – auch wenn am Ende die Freiwillige Feuerwehr Belm den Pokal stemmte. „Wir haben uns gedacht: Wir wollen nicht nur im stillen Kämmerlein aktiv sein, sondern uns auch bei so einer fröhlichen Veranstaltung der Öffentlichkeit präsentieren. Und wenn wir das Seil nur gemeinsam halten und den Bus keinen Meter vorwärtsbewegen – das Dabeisein als Team ist entscheidend“, stapelte Isolde Kowalinski, Belmer kfd-Vorsitzende, vor dem Start tief. Tatsächlich bekamen die kfd-Frauen den Bus unter dem Jubel der Zuschauer in Schwung. Mit 35,60 Sekunden reichte es schließlich für den 13. Platz – und den Ehrenpreis: einen Präsentkorb mit viel Sekt.



Septembermarkt in Belm eröffnet

Belm. Landrat Michael Lübbersmann hat am Freitagnachmittag den Belmer Septembermarkt eröffnet. „Wohnen, Genießen, Leben“ lautet das Motto der dreitägigen Veranstaltung.
Und dieses lasse sich auch auf das „attraktive Osnabrücker Land“ übertragen mit seinem „bezahlbaren Wohnland, den kulturellen Angeboten, der Familienfreundlichkeit und den Arbeitsplätzen“, sagte der Landrat vor 100 Gästen im Messezelt auf dem Marktkauf-Gelände in Belm. Der Shanty-Chor Osnabrück umrahmte die Eröffnung. „Die örtliche Unternehmerschaft ist sehr aktiv. Toll, dass sie regelmäßig eine solche Messe auf die Beine stellt. Von diesen Gemeinschaften lebt die Region“, ergänzte Lübbersmann mit Blick auf die Organisatoren vom Forum Belmer Unternehmen (FBU). Sie sei froh, dass es nach fast einem Jahr Planung endlich losgehe, sagte FBU-Sprecherin Silke Tscherner. Anschließend begleitete sie die Ehrengäste durch die Ausstellung.



Belmer Kandidaten wollen mehr Bürgernähe

Belm. Von den Plakaten lächeln Susanne Breiwe und Viktor Hermeler den Wählern schon entgegen. Vereinen und Institutionen machen sie derzeit ihre Aufwartung. Jetzt waren die beiden Belmer Bürgermeisterkandidaten nacheinander zu Gast beim Forum Belmer Unternehmen (FBU).
Das Interesse der Belmer Gewerbetreibenden war groß: Knapp 30 FBU -Mitglieder waren ins Lokal „Nashville“ am Thie gekommen, um sich ein Bild von den Kandidaten und deren Schwerpunktthemen zu machen. Beide wollen mehr Bürgernähe herstellen, Handel und Gewerbe fördern. Beide befürworten die Umgehungsstraße, stehen der A33-Nord kritisch gegenüber und betonen den Ratsbeschluss, mit dem die Gemeinde sich gegen den Lückenschluss ausgesprochen hat. Was also unterscheidet die CDU-Kandidatin Susanne Breiwe und den von SPD und UWG unterstützten parteilosen Kandidaten Viktor Hermeler? Zunächst einmal ist es ihr Background.



Für den Belmer Septembermarkt ins Zeug legen

Beim Planungstreffen stand unter anderem die Standverteilung im Messezelt auf der Tagesordnung. Mit der Programmplanung sind die Organisatoren hingegen schon so gut wie fertig.
Alle zwei Jahre veranstaltet das FBU eine Gewerbeschau. Teilnehmen können nur Belmer Firmen, diese müssen jedoch nicht zwangsweise FBU-Mitglieder sein. Bisher haben sich für den Septembermarkt rund 20 Firmen angemeldet, unter anderem die Krankenkassen AOK und DAK. Für spät entschlossene Aussteller ist gemäß dem aktuellen Lageplan im Messezelt auch noch ein bisschen Platz vorhanden.



Tscherner neue Vorsitzende des Forums Belmer Unternehmer 2013

Belm. Die Wahl von Silke Tscherner als neuer Sprecherin; die Homepage, die alsbald ins Internet gestellt werden soll; intensivere Kontakte zu Belmer Jugendlichen auf Lehrstellensuche – das Forum Belmer Unternehmer arbeitete beim Jahrestreffen im Hotel Kortlüke eine inhaltsreiche Tagesordnung ab.



Belmer Unternehmen trainieren fürs Busziehen beim Septembermarkt 2012

Belm. Die Mitglieder des Forums Belmer Unternehmen (FBU) ziehen dieser tage wieder besonders kräftig an einem Strang. Gilt es doch, den Belmer Septembermarkt vom 2. bis 4. September bei der Firma Marktkauf gemeinsam vorzubereiten. Ein Höhepunkt des alle zwei Jahre Stattfindenen Großevents wird das Busziehen am Sonntag den 4.September, ab 11 Uhr mitten auf dem Unternehmensgelände sein.



Forum Belmer Unternehmen dankt Norbert Stahmeyer für seinen Einsatz

Belm. Das Forum Belmer Unternehmen (FBU) hat einen neuen ersten Sprecher: Bei der Mitgliederversammlung am Mittwochabend im Vehrter Landgasthaus Kortlüke übernahm der bisherige Kassenprüfer Wolfgang Rother den Posten von Norbert Stahmeyer, der sich auf eigenen Wunsch nach acht Jahren an der FBU-Spitze zurückzog. Die übrigen Vorstandsmitglieder sind bei der Wahl in ihren Ämtern bestätigt worden



Termine der Mitgliedsunternehmen

„Austherapiert?“

Was manuelle Schmerztherapie leisten kann

Schmerzpatienten haben oft einen langen Leidensweg hinter sich und schon vieles versucht. Nicht selten werden sie sogar als vermeintliche Simulanten mit ihren Nöten allein gelassen, wenn sich keine organischen Ursachen finden lassen. Was ist Schmerz überhaupt und wie kann Schmerztherapie helfen. Ein Einblick zum besseren Verständnis der eigenen Schmerzproblematik und ein Ausblick auf eine Zukunft mit mehr Lebensqualität und weniger Schmerz.

Ort:
MOBILITAS Campus
Niedersachsenstraße 12
49124 Georgsmarienhütte
Datum:
06.09.2017
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Rererentinnen:
Michaela Köstner
Ergotherapeutin, Hand- und Schmerztherapeutin
www.tastsinn-handtherapie.de

Weitere Info und Anmeldung:
per Telefon:
05401 346051 (MOBILITAS)
05406 880391 (Angelika Welzel)
oder per Kontaktformular auf der Internetseite:
www.lebensfreude-statt-alltagsfrust.de

Anmeldeschluss: 05. September 2017, 17:00 Uhr
 
Eintritt:
an der Abendkasse: 8,00 €




Marketing für Verein und Ehrenamt

Unternehmen brauchen Kunden, Vereine  Mitglieder und engagierte Gruppen Unterstützer. Doch wo findet man diese? Mit den Methoden des Marketings und zielgerichteter Kommunikation auf unterschiedlichen Kanälen lassen sich Menschen für Vereine und engagierte Arbeit gewinnen. Und das ohne gigantisches Budget. In dem praxisorientierten Vortrag vermitteln wir Grundlagen und geben Tipps für die Außenwirkung und Kommunikation.

Ort:
MOBILITAS Campus
Niedersachsenstraße 12
49124 Georgsmarienhütte
Datum:
02.08.2017
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Rererentinnen:
Jutta Harmeyer & Monika Moche

Jutta Harmeyer
punktundgut
www.punktundgut.de

Monika Mache
Grafisches trifft Marketing
www.grafikbuero-osnabrueck.de

Weitere Info und Anmeldung:
Angelika Welzel
Büro-Organisation
05406/ 880391
www.angelika-welzel.de




Gesund, glücklich, erfolgreich, ist dieser Zustand noch nicht erreicht?

Kinesiologie balanciert auf allen Körperebenen, spürt Blockaden durch den Muskeltest auf und bietet gleichzeitig den Lösungsweg mit der Unterstützung Ihres Unterbewusstseins – und das ohne Hypnose oder Suggestion. Auratechnik und Aurachirugie sind Möglichkeiten unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Lassen Sie sich überraschen, zu welchen Leistungen der menschliche Körper in der Lage ist.

Ort:
MOBILITAS Campus
Niedersachsenstraße 12
49124 Georgsmarienhütte
Datum:
05.07.2017
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Rererentin:
Dagmar Füllhardt

Dagmar Füllhardt Coaching - Kinesiologie - Beratung
www.dagmarfuellhardt.de


Weitere Info und Anmeldung:
Angelika Welzel
Büro-Organisation
05406/ 880391
www.angelika-welzel.de




Gerne laden wir Sie ein!

Verschiedene Aussteller und Künstler präsentieren Ihre Objekte in unserem großzügigen Garten mit Wasserlandschaft und vielfältiger Bepflanzung. Die Landfrauen aus Belm sorgen mit Steakbrötchen, Bratwurst, Kaffee und Kuchen von 11:00 - 17:00 Uhr fürs leibliche Wohl.

Stacks Image 45900

Ort:
GartenWerk Dukat
Power Weg 211
49191 Belm
Datum:
25.06.2017
Uhrzeit:
11:00 - 17:00 Uhr

Weitere Info:
Internetseite
Facebook




Digitales Ungeziefer

Datensicherung & Datensicherheit gehen jeden etwas an: Privatpersonen wie Unternehmer.
In diesem Vortrag bekommen Sie praxisnahe und damit umsetzbare Antworten auf folgende Fragen: „Wie sichere ich meine Daten so, dass sie mit ho- her Wahrscheinlichkeit nicht geknackt werden?“, „Wie archiviere ich meine Daten, dass ich keine Probleme mit dem Finanzamt bekomme?“ oder „Mache ich mich strafbar, wenn ich nur einmal wöchentlich meine Datensicherung durchführe?“.
Am Ende wissen Sie, wie Sie wirtschaftlich den gesetzlichen Bestimmungen gerecht werden.

Ort:
MOBILITAS Campus
Niedersachsenstraße 12
49124 Georgsmarienhütte
Datum:
07.06.2017
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Rererent:
Dirk Kühn

Weitere Info und Anmeldung:
Angelika Welzel
Büro-Organisation
05406/ 880391
www.angelika-welzel.de



Lebensfreude statt Alltagsfrust

Entrümpeln:

äußerlich und innerlich
Tipps für mehr Ordnung im beru ichen und privaten Umfeld
Ordnung bedeutet nicht zwingend, dass die Utensilien in Reih und Glied stehen. Wir alle haben jede Menge Krimskrams zu Hause und am Arbeitsplatz. Schauen Sie sich in Ihrer Umgebung um: Die Dinge, die Sie lange nicht gebraucht haben, die Kleidungsstücke, die Sie lange nicht getragen haben oder aus denen Sie schon lange herausgewachsen sind – all das brauchen Sie nicht mehr. Sie belasten sich damit nur unnötig.
Ballast abwerfen befreit und erleichtert Seele und Geist. Neue Kräfte und mehr Lebensfreude werden wach. Nur dann können neue Strukturen greifen.
Kleine Veränderungen können eine ganze Lawine ins Rollen bringen.




Ort:
MOBILITAS Campus
Niedersachsenstraße 12
49124 Georgsmarienhütte
Datum:
05.04.2017
Uhrzeit:
19:00 Uhr

Weitere Info:
Angelika Welzel
Büro-Organisation
05406/ 880391


www.angelika-welzel.de




Wir laden Sie herzlich zum 15. Fußbodeninfotag am Sonntag, den 19.03.2017 von 10:00 bis 18:00 Uhr in unsere Ausstellung ein. Unser Team freut sich darauf, Ihnen unsere Produkt- und Leistungsvielfalt sowie die Neuigkeiten von der BAU 2017 vorzustellen!

Selbstverständlich ist für die Kinderbetreuung und Ihr leibliches Wohl bestens gesorgt!


Ihr Tscherner Team


Stacks Image 45824

Ort:
Estrich Tscherner GmbH
Dulings Breite 6-10
49191 Belm
Datum:
19.03.2017
Uhrzeit:
10:00 - 18:00 Uhr

Weitere Info:
Internetseite
Facebook




….denn das Leben ist zu kurz zum Suchen!
Der Workshop wendet sich in EDV- Teil speziell an Anwender, die das Programm Microsoft Office 2010 oder höher einsetzen. Damit Sie den optimalen Nutzen haben, bringen Sie gerne Ihr eigenes Notebook mit.

Stacks Image 45780

Ort:
Steigenberger Hotel Remarque
Natruper Tor Wall 1
49074 Osnabrück
Datum:
24.11.2016
Uhrzeit:
9:00 - 16:00 Uhr
Termine:
www.angelika-welzel.de
www.ITHelferlein.de
Themen:
Struktur und Ordnung vor dem Computer
-Grundlagen der Organisation
(Angelika Welzel)

Struktur und Ordnung IN dem Computer
-Organisation im Computer
(Dirk Kühn)




Besuchen Sie unsere neue Ausstellung und feiern Sie mit uns!

"Auch nach 30 Jahren Branchenerfahrung gibt es immer neue Maßstäbe“

Im Rahmen unseres Firmenjubiläums haben wir unsere Ärmel erneut hochgekrempelt und die gesamte Ausstellung zeitgemäß gestaltet.

Gerne laden wir Sie bei Getränk & Speisen zur Eröffnung unserer neuen Ausstellung - auf mehr als 400 qm - ein.

Ihr Tscherner Team



Ort:
Estrich Tscherner GmbH
Dulings Breite 6-10
49191 Belm
Datum:
16.10.2016
Uhrzeit:
10:00 - 18:00 Uhr

Weitere Info:
Internetseite
Facebook

Statt freundlich zugedachter Blumen und Präsenten im Rahmen unseres Jubiläums und der Eröffnung, würden wir uns sehr über "Futter" für unser aufgestelltes Sparschwein oder Spenden zugunsten der

Jugendarbeit des SV Concordia Belm-Powe von 1927 e.V. freuen.
IBAN: DE28 2655 0105 0009 2164 33
BIC: NOLADE22XXX





Kreativ und Lecker 2
Herbstlicher Markt im GartenWerk Dukat

Genießen sie in herbstlicher Gartenatmosphäre verschiedene kulinarische Angebote sowie eine Vielzahl handwerklicher Kreationen, von selbstgestalteten Taschen über Schmuck bis hin zu Strickwaren für Groß und Klein.
Alle Angebote erfolgen von kreativen Privatpersonen aus der Region.

Stacks Image 45792

Ort:
GartenWerk Dukat
Power Weg 211
49191 Belm
Datum:
16.10.2016
Uhrzeit:
11:00 - 17:00 Uhr

Weitere Info:
Internetseite
Facebook

Ein Großteil des Erlöses kommt
der Sozialtherapeutischen Gemeinschaft e.V. „auf´m Hof“,
der Burkina Faso Initiative Belm e.V. sowie
der Jugendarbeit der kath. Kirchengemeinde Icker zugute.